_<< ph
ll
_aktuelles__ .werke__aufführungen__publikation__kontakt__impressum__agb__links
..

kammermusik_

musiktheater_

orchester_

singstimme_

vokalmusik_
mit orchester_





Lamento  (2006) 50‘
Musikalische Erinnerungen für Sopransolo und großes Orchester
Im Auftrag durch Christian Thielemann und den Münchner Philharmonikern

Lamento I
Kindheit
Krieg
Kälte
Katastrophe
Lamento II

UA 4.5. 2007 durch die Münchner Philharmoniker

Holz: 2+Picc/2+EH/2+Basskl./2+Kontrafagott

Blech: 4/3/3/1

Pauken I+II

Schlagwerk (5 Spieler):  Fexaton, Tamburin, Triangel, Becken, Becken a2, Crotales, Röhrenglocken, Glockenspiel, Xylophon, Gong, Tam-Tam, kleine Trommel, große Trommel I+II.

Akkordeon
Celesta
Harfe I+II
Streicher


ph
Te Deum (2005) 75’
Komposition zur Weihe der wieder aufgebauten Dresdner Frauenkirche im Auftrag der Stiftung Frauenkirche Dresden

Für Solisten (Koloratursopran, lyrischer Sopran, Mezzosopran, Alt,
Tenor, Baß), gemischter Chor, Kinderstimmen,
Orgel und Orchester

auf Worte aus dem Ambrosianischen Lobgesang und dem Alten Testament
nach Texten von Friedrich Schiller, Heinrich von Kleist, Friedrich Wilhelm
Zachariae, Rainer Maria Rilke und Zeitdokumenten.
Verse und dramaturgische Einrichtung von Anton Perrey

3.3.3.3.-4.5.3.1.-Pauken-Schlagzeug (4 Spieler), Celest- 2Hrf.-elektrische Bassgitarre-Orgel-Streicher

Uraufführung Dresden Frauenkirche, 11.und 12. November 2005


ph
Song der Fußballjungen (2005)  ca. 6‘
Lied für drei Frauenstimmen und Orchester
Text von Anton Perrey

2,2,2,2 – 0,2,3,0 – Pk – Schlagz(3) – Streicher

Uraufführung am 08. Februar 2006 in Mercedes-Autowelt Berlin


ph

„De Vacuo Spatio" (2004) 55-60’
Musikalische Metaphern
nach Texten von Otto von Guericke für Soli, Chor, Orchester und Sprecher
Formidee und Textzusammenstellung von Anton Perrey

3-3-3-3;4-3-3-1; Hrf., Celesta, Pauken; Schlagzeug (4)
Solisten: 1. Sopran, 2. Sopran, Mezzosopran, Alt, Baß

1. Das Universum
2. Das Denken
3. Der Irrtum
4. Die Leere
5. Der Glaube
6. Das Leben
7. Der Tod und die Unendlichkeit

UA Magdeburg, 12 Januar 2005
Feierliches Eröffnungskonzert zum Festjahr „Magdeburg 12hundert“

Aufführung auch ohne Sprecher möglich