_<<
ll
_aktuelles__ .werke__aufführungen__publikation__kontakt__impressum__agb__links
..

2014__
2013__
2012__
2011__
2010__
2009__
2008__
2007__
2006__
2005__
2004__
2003__

29.01.09

Uraufführung
Berlin Mercedes Autowelt am Salzufer

Perpetuum mobile

für Kammerorchester

Scharoun Ensemble Berlin

Siegfried Matthus, Dirigent


13.05.09 Berlin Mercedes Autowelt  am Salzufer 19.30 Uhr

Perpetuum mobile

Solisten des Brandenburgischen Staatsorchesters

Siegfried Matthus, Dirigent


28.05.09 Philharmonie Berlin

Uraufführung

Konzert für fünf

für Bläserquintett und Orchester

Andreas Blau, Flöte
Albrecht Mayer, Oboe
Wenzel Fuchs, Klarinette
Stefan Schweigert, Fagott
Radek Baborak, Horn

Berliner Philharmonisches Orchester

Simon Rattle, Dirigent


 

04.07.09 Staatstheater Cottbus Großes Haus 20.00 Uhr
nächste Aufführung in dieser Spielzeit am 08.07.09

Cosima

Opernfragmente von Friedrich Nietzsche über Cosima Wagner,
rekonstruiert und durch eine Rahmenhandlung ergänzt
von Siegfried Matthus

Musikalische Leitung: Marc Niemann
Regie: Martin Schüler
Bühne: Dieter Richter
Kostüme: Henrike Bromber
Choreinstudierung: Christian Möbius
Choreografie: AnnaLisa Canton
Dramaturgie: Bernhard Lenort

Dame mit Schleier.........................................Carola Fischer
Friedrich Nietzsche.....................................…Volker Maria Rabe
Prof. Otto Binswanger...................................Heiko Walter
Cosima……...................................................Gesine Forberger
Friedrich, ein junger Philosoph.......................Jens Klaus Wilde
König Ludwig II...............................................Hubert Wild
Hans von Bülow..............................................Andreas Jäpel

Insassen der städtischen Irrenanstalt Jena,
Klinik Prof. Binswanger……………………… Damen und Herren des Opernchores
Pflegepersonal, Richard Wagner,
Dienstmädchen, Leichenbestatter……………  Statisterie

Es spielt das Philharmonische Orchester.


17.09.09 Kaliningrad im Königsberger Dom

Te Deum

 

 

 

 

 

 

Hunju Park Sopran
Agniezka Piass, Sopran
Ulrike Mayer, Mezzosopran
Evelyn Hauck, Alt
Andreas Karasiak, Tenor
Christoph Scheeben, Bass

Chor des Konservatoriums Saratow
Kinderchor aus Kaliningrad
Staatliches Sinfonieorchester Kaliningrad

Arkadi Feldman, Dirigent


 

09.11.09

Uraufführung
Gewandhaus zu Leipzig 20.00 Uhr

„Neun Sinfonische Intermezzi“ zu Schillers „Ode an die Freude“

Akademisches Orchester Leipzig

Horst Förster, Dirigent