_<<
ll
_aktuelles__ .werke__aufführungen__publikation__kontakt__impressum__agb__links
..

2014__
2013__
2012__
2011__
2010__
2009__
2008__
2007__
2006__
2005__
2004__
2003__

16. 01.10 Staatstheater Cottbus Großes Haus 20.00 Uhr

nächste Aufführungen in dieser Spielzeit  26.03.10 und 20.06.10

„Cosima“

Opernfragmente von Friedrich Nietzsche über Cosima Wagner rekonstruiert und durch eine Rahmenhandlung ergänzt von Siegfried Matthus

Musikalische Leitung: Marc Niemann
Regie: Martin Schüler
Bühne: Dieter Richter
Kostüme: Henrike Bromber
Choreinstudierung: Christian Möbius
Choreografie: AnnaLisa Canton
Dramaturgie: Bernhard Lenort

Dame mit Schleier.............................Carola Fischer
Friedrich Nietzsche............................Volker Maria Rabe
Prof. Otto Binswanger........................Heiko Walter
Cosima……......................................Gesine Forberger
Friedrich, ein junger Philosoph............Jens Klaus Wilde
König Ludwig II..................................Hubert Wild
Hans von Bülow.................................Andreas Jäpel

Insassen der städtischen Irrenanstalt Jena,
Klinik Prof. Binswanger………………
Damen und Herren des Opernchores

Pflegepersonal, Richard Wagner,
Dienstmädchen, Leichenbestatter……………  Statisterie

Es spielt das Philharmonische Orchester.



13.03.10

Nürnberg Meistersingerhalle 20.00 Uhr

„Phantastische Zauberträume“

Ein saxophonisches Märchen

Raschér Saxophonquartett

Nürnberger Symphoniker

Michael Helmrath Leitung


16.04.10 Städtisches Bühnenhaus Wesel 20.00 Uhr

weitere Aufführungen in dieser Spielzeit: 18. - 22.04.2010
(u.a. im Großen Haus Gelsenkirchen und im Ruhrfestspielhaus Recklinghausen)

„Phantastische Zauberträume“

Ein saxophonisches Märchen

clair.obscur Saxophonquartett

Neue Philharmonie Westfalen

Heiko Mathias Förster Leitung


30.04.10
und
02.05.10
  Hans-Otto-Theater Potsdam

„Cosima“

Gastspiel des Staatstheaters Cottbus


04.05.10

Uraufführung in der Frauenkirche Dresden

„Sing, o Nachtigall“

Für Sopran Solo und zwei Kinderchöre

nach einem Text von Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen

Internationales Kinderchorfestival bei der Dresdner Philharmonie

Jürgen Becker, Dirigent


08.05.10

Kleistforum Frankfurt / Oder

„Cosima“

Gastspiel des Staatstheaters Cottbus


22. & 23.05.10

Neuruppin Niemöllerplatz  20.00 Uhr

Uraufführung
„Grete Minde“

szenisch-musikalisches Spektakel

nach dem gleichnamigen Roman von Theodor Fontane

für Solisten, Chor und Orchester


Libretto: Anton Perrey


Chor der Ruppiner Kantorei

Märkischer Jugendchor Neuruppin

Brandenburgisches Staatsorchester

Takao Ukigaya, Dirigent


14.06.10

Bayerische Akademie der Schönen Künste 20.00 Uhr

„Windspiele, Wasserspiele, Lichte Spiele, Feuerspiele“

Sonarquartett

Helge Harding, Klarinette

Heather O´Donnell, Klavier